Partnerhoroskop Aszendent

STERNZEICHEN 

Partnerhoroskop Aszendent

Ein gemeinsamer Aszendent spielt im Partnerhoroskop, Partnerschaftshoroskop bzw. Liebeshoroskop eine bedeutende Rolle. Die Eigenschaften für alle 12 Sternzeichen mit gemeinsamen Aszendenten.

Der gemeinsame Aszendent in den Zeichen

Ein gemeinsamer Aszendent im Widder heißt, die Partner müssen lernen, sich durchzusetzen, vielleicht auch gegen Widrigkeiten von außen.

Ein gemeinsamer Aszendent im Stier heißt, die Partner müssen lernen, sich abzusichern. Es gilt, ein solides Fundament für die Beziehung zu errichten. Unter Umständen ist der soziale Hintergrund und das Vermögen sehr unterschiedlich und die Partner müssen lernen, eine gemeinsame materielle Basis zu kreieren.

Ein gemeinsamer Aszendent im Zwilling heißt, dass es wichtig ist, eine gemeinsame Kommunikation zu entwickeln. Vielleicht sprechen die Partner unterschiedliche Sprachen oder kommen aus einer unterschiedlichen Kultur (auch Aszendent Schütze). Neugier und Interesse am Leben sind hier sehr wünschenswert.

Ein gemeinsamer Aszendent im Krebs heißt, dass es wichtig ist, ein gemeinsames Heim zu schaffen, ein Zuhause. Es geht darum, eine Familie zu gründen, die dann die Grundlage ist, dass auch Kinder dazu kommen können und dass sich emotionale Sicherheit entwickeln kann.

Ein gemeinsamer Aszendent im Löwen heißt, dass die Beziehung auch etwas nach Außen darstellen soll. Vielleicht müssen die Partner gemeinsam repräsentieren. Auch sollten die Bereiche Sport, Spaß und Spiel nicht zu kurz kommen. Und auch an gemeinsame Kinder kann hier gedacht werden.

Ein gemeinsamer Aszendent in der Jungfrau hat damit zu tun, den Alltag gemeinsam zu organisieren, um das Zusammenleben zu regeln und das Überleben zu vereinfachen. Eine gemeinsame Beschäftigung mit Gesundheit und Ernährung ist hier sehr sinnvoll.

Ein gemeinsamer Aszendent in der Waage deutet darauf hin, dass die Partner einander wirklich begegnen. Auch kann es sein, dass andere Menschen mit in die Beziehung integriert werden müssen. Eine gemeinsame Beschäftigung mit Kunst und Musik ist ratsam.

Ein gemeinsamer Aszendent im Skorpion bedeutet, dass die Beziehung Tiefgang hat und dass mit der Partnerschaft auch tiefgreifende innere Veränderungen angesagt sind. Vielleicht müssen die Partner große innere oder äußere Schwierigkeiten überwinden, um die Beziehung eingehen zu können. Eine gemeinsame Beschäftigung mit Psychologie wäre sicherlich sehr sinnvoll.

Ein gemeinsamer Aszendent im Schützen legt es nahe, eine gemeinsame Weltanschauung zu entwickeln. Vielleicht müssen die Partner gemeinsam reisen oder sich zusammen bilden, um diesem Ziel näher zu kommen. Wichtig ist das Entwickeln einer gemeinsamen Vision und die Beschäftigung mit Religion und Philosophie.

Ein gemeinsamer Aszendent im Steinbock deutet an, dass es in der Beziehung um mehr geht als um die beiden daran beteiligten Menschen. Vielleicht müssen hier die Partner mit regieren oder repräsentieren. Zu denken wäre dabei an Partner von Staatsoberhäuptern, Königen oder Popstars. Wichtig ist es hier, eine gemeinsame Zielsetzung auch auf längere Sicht hin zu entwickeln.

Ein gemeinsamer Aszendent im Wassermann hat damit zu tun, die Beziehung unkonventionell zu gestalten. Wichtig ist es, dass beide Partner möglichst großen Freiraum behalten und dass es immer möglich bleibt, auch andere Menschen mit einzubeziehen. Mit dem gemeinsamen Aszendenten im Wassermann hat die Beziehung eventuell einen Wert über sich selbst hinaus und weist auf die Zukunft hin. Zu denken wäre hier an Beziehungen gleichgeschlechtlicher Partner oder Partner aus einander fremden Kulturen und Religionen. Wichtig ist es, gemeinsame und auch ungewöhnliche Hobbys zu pflegen.

Ein gemeinsamer Aszendent in den Fischen legt es nahe, dass die Beziehung auch einen sozialen Zweck verfolgt. Vielleicht hilft die Partnerschaft den Menschen der Erlösung näher zu kommen oder folgt einem spirituellen Ziel. Wichtig ist es hier, gemeinsam über die Beziehung hinaus zu gelangen und zusammen Kultur oder Spiritualität zu erleben.

Partnerhoroskop für Geschäftspartner

Es ist möglich, auch für eine Firmengründung und für die Geschäftspartner ein Horoskop zu erstellen. Dieses Horoskop der Firma, der beginnenden Selbständigkeit oder für Partner im Unternehmen hat natürlich auch einen Aszendenten. Als Astrologe empfehle ich, vor dem Eingehen einer langjährigen Partnerschaft, ein gemeinsames Horoskop zu erstellen. Dabei sollte vor allem auch das Augenmerk auf den gemeinsamen Aszendenten gelegt werden. Passen die Geschäftspartner astrologisch überhaupt zusammen? Welche Reibungspunkte und Konflikte existieren und wie kann man sie entschärfen?



$options['yarpp']: 2 || $post_count: 4 || $exclude_categories Array ( [0] => 251 [1] => 1 )

partnerhoroskop

STERNZEICHEN 

Partnerhoroskop

Partnerhoroskop kostenlos für alle Sternzeichen und 12x12 Partnerkonstellationen: Widder, Stier, Zwilling, Krebs, Löwe, Jungfrau, Waage, Skorpion, Schütze, Steinbock, Wassermann, Fische.

Zodiac zeichen

Partnerhoroskop 

Partnerhoroskope

Alle Partnerhoroskope und Liebeshoroskope für alle Sternzeichen: Widder, Stier, Zwilling, Krebs, Löwe, Jungfrau, Waage, Skorpion, Schütze, Steinbock, Wassermann, Fische

Liebeshoroskop

PARTNERHOROSKOP 

Liebeshoroskop

Hier erhalten Sie ein gratis Liebeshoroskop, Partnerhoroskop und Sexhoroskop für alle 12 Sternzeichen und Aszendenten, für sich und ihren Partner.


Sternzeichen-Widder-Aszendent-Skorpion

Tierkreiszeichen 

Sternzeichen Widder Aszendent Skorpion

In der Verbindung vom Sternzeichen Widder mit dem Aszendenten Skorpion kommt es zu inneren Auseinandersetzungen, die zu einer Wandlung führen sollen.

Sternzeichen-Stier-Aszendent-Loewe

Tierkreiszeichen 

Sternzeichen Stier Aszendent Löwe

In der Verbindung vom Sternzeichen Stier zum Aszendent Löwe geht es um den Selbstverwirklichung im Realen, sowie den kreativen Prozess, der konkrete Ergebnisse bringen soll.

Sternzeichen-Stier-Aszendent-Schuetze

Tierkreiszeichen 

Sternzeichen Stier Aszendent Schütze

In der Verbindung vom Sternzeichen Stier zum Aszendent Schütze geht es um Aufbruch oder Anpassung, um Weite versus Enge, um Wagnis versus Vertrautheit.