Sternzeichen Widder Aszendent Waage

Tierkreiszeichen 

Sternzeichen Widder Aszendent Waage

In der Verbindung vom Sternzeichen Widder mit dem Aszendenten Waage kommt es zu intensiven Begegnungen oder aber zur zwanghaften Anpassung.

Bedeutung

In der Verbindung von Sternzeichen Widder und Aszendent Waage kann es zu stürmischen und intensiven Begegnungen kommen. Es kann aber auch der Zwang zur Anpassung angesprochen sein.

Charakter

Waage-klein

Mit dem Widder beginnt der Tierkreis, er ist das erste Sternzeichen. Wenn die Sonne in den Widder eintritt, dann beginnt der Frühling und mit ihm erwacht das Leben aufs Neue. Widder sind tatkräftig, aktiv, dynamisch, unkontrolliert, undiszipliniert und können auch einmal aggressiv und zerstörerisch sein. Der Widder kann sich gut durchsetzen und er ist das Zeichen, was kurzfristig die größte Kraft entfalten kann. Dem Widder ist eine gewisse Rücksichtslosigkeit zu eigen, die er aber auch braucht, um seine Vorhaben durchsetzen zu können.

Die Sonne im Widder ist nur einer von mehreren wichtigen Deutungsfaktoren im individuellen Geburtshoroskop. Neben dem Mond ist auch der Aszendent besonders wichtig. Der Aszendent errechnet sich aus der genauen Geburtszeit und er symbolisiert unseren Lebensweg. Der Aszendent steht für die Dinge und Fähigkeiten, die wir zu erlernen haben.

In diesem Fall steht er in der Waage. Die Waage liegt dem Widder im Tierkreis genau gegenüber und verkörpert all die Eigenschaften, mit dem der Widder auf dem Kriegsfuss steht, die er aber trotzdem erlernen muss. Da geht es beim Aszendenten Waage zuerst einmal um ein diplomatisches, den anderen Menschen wertschätzendes Verhalten. Es gilt zu lernen, sich auch mal zurücknehmen zu können. Nicht mit Brachialgewalt, sondern mit Köpfchen und dem Sinn für Schönheit und Harmonie lernt ein Waage Aszendent sich durchzusetzen. Mit dieser Kombination ist ein innerer Zwiespalt, ein innerer Konflikt für den im Widder geborenen angezeigt, denn einerseits möchte er gern bei allen beliebt sein (Waage), andererseits möchte er seine Projekte auf jeden Fall durchsetzen (Widder), was auch einmal unsympathische Entscheidungen mit sich bringt.

Im besten Fall vereinigt der Widder mit dem Aszendent Waage die besten Fähigkeiten dieser beiden Sternzeichen, was bedeutet, dass er sowohl diplomatisch und zurückhaltend agieren kann, wenn es nötig ist, sich aber auch energisch durchzusetzen vermag.

Widder Sonne im 7. Haus

Mit einem Waage Aszendent fällt die Sonne im Widder entweder ins sechste oder ins siebte Haus (Abweichungen sind hier im individuellen Fall möglich, der Widder ist von der Waage aus gezählt das siebte Zeichen). Mit der Sonne im sechsten Haus (Geburt kurz nach Sonnenuntergang) geht es darum, den eigenen Alltag gut möglichst zu bewältigen. Mit der Sonne im siebten Haus (Geburt kurz vor Sonnenuntergang) geht es um die Öffnung für Beziehungen und Kontakte und ein bewusstes Suchen nach Harmonie und Ausgleich.

Partner und Beziehung

aszendent-partnerIn seinen konkreten Beziehungen sucht der Widder mit dem Aszendenten in der Waage einen Partner, der so ähnlich wie er selber ist. Der Partner soll aktiv, durchsetzungsstark und abenteuerlustig sein. Die Beziehung birgt auch immer wieder Konfliktpotential in sich, was dem im Widder geborenen hilft, sich auch einmal mit eigenen Schattenanteilen zu konfrontieren.

Aszendent Waage Deszendent Widder

Grundsätzlich bedeutet die Kombination aus Sternzeichen Widder mit Deszendent Widder (Aszendent Waage), dass wir mit Schwung in die Beziehung gehen oder ein aktiver Partner zieht uns dort hinein.

Zum Aszendent Waage gehört genau gegenüber der Deszendent im Widder. Dies ist in gewisser Weise verdreht. Für den gebürtigen Widder stellt schon der Aszendent in der Waage eine Herausforderung dar, da er sich in eine Richtung entwickeln soll, die seinem Charakter entgegengesetzt ist. Mit dem Aszendenten in der Waage wiederum begegnet er dann auf Widder Art. Damit begegnet der Widder hier seiner eigenen Art. In gewisser Weise begegnet er sich selbst und kann so gut ausmachen, was seine eigenen Schwachstellen sind. So können ihm seine Beziehungen helfen, sich selber ganzheitlicher zu erkennen.