Sternzeichen Widder Aszendent Skorpion

Tierkreiszeichen 

Sternzeichen Widder Aszendent Skorpion

In der Verbindung vom Sternzeichen Widder mit dem Aszendenten Skorpion kommt es zu inneren Auseinandersetzungen, die zu einer Wandlung führen sollen.

Bedeutung

Die Kombination von Sternzeichen Widder und Aszendent Skorpion symbolisiert den Kampf im Inneren. Es geht um den Ausbruch aus inneren Zwängen, um nicht weiter im inneren Gefängnis bleiben zu müssen. Diese Verbindung hat sehr viel Kraft, die sinnvoll eingesetzt werden soll.

Charakter

Skorpion-klein

Der Widder ist ein starkes und energetisches Zeichen. Als erstes Sternzeichen im Tierkreis gehört der Widder zum Element Feuer. Seine Aufgabe ist es, sich und seine Anliegen durchzusetzen. In diesem Fall kommt aufgrund der genauen Geburtszeit zur Sonne im Widder ein Aszendent im Skorpion dazu.In der Kombination aus Widder und Skorpion kommen das Feuer (vom Widder) und das Wasser (vom Skorpion) zusammen. Feuer und Wasser verbinden sich nicht direkt, so dass der im Widder geborene vielleicht darunter leiden könnte, dass seine Anlage ihn verschlossener macht, als es seinem Wesenskern (Widder) entspricht.Der Aszendent beschreibt unsere Persönlichkeit, ihren Lebensweg und damit all das, was wir erlernen müssen. In diesem Fall muss ein Widder lernen, mehr Tiefe und vor allem mehr Emotionalität in sich und in seinem Leben zuzulassen.

Der Aszendent im Skorpion hat etwas Mysteriöses, etwas Dunkles, etwas Unheimliches. Menschen mit diesem Aszendenten sind voller Leidenschaft, sie sind geheimnisvoll und intensiv bis hin zur Besessenheit. Leidenschaft und Besessenheit finden wir auch bei der Sonne im Widder, so dass es hier auch durchaus Ähnlichkeiten gibt, was sich auch daraus erklärt, dass nach klassischem Astrologieverständnis Widder und Skorpion beide vom Planet Mars beherrscht werden. Widder und Skorpion haben beide etwas Starkes, aber auch manchmal etwas Rücksichtsloses. Man sollte mit dieser Kombination darauf achten, dass man eine gewisse Ethik im Leben entwickelt und erkennt, dass die eigene Entwicklung ohne andere Menschen nicht funktionieren kann. Wir brauchen auch die anderen Menschen und so sollte der Eigner mit dem Einfluss von Widder und Skorpion seinen Ehrgeiz und seine Egozentrik bei Zeiten bremsen.

Die Aufgabe mit einem Aszendenten im Skorpion ist nicht besonders einfach, denn es geht um Wandlung. Letztlich sollen negative Kräfte und Energien umgewandelt werden. Der mit einem Aszendenten im Skorpion Geborene muss sich seinen Ängsten, Zwängen und Verdrängungen stellen, und Wege finden, damit umzugehen. Der Widder kann sich im Außen gut durchsetzen, während ein Skorpion Aszendent einen Kräfte entwickeln lässt, die einem Macht geben können. Mit dieser Kombination sind gewaltige Kräfte gegeben, die es dem im Widder geborenen ermöglichen, viel bewegen und erreichen zu können, wenn es ihm gelingt, seine Energien richtig zu lenken.

Widder Sonne im 6. Haus

Mit einem Skorpion Aszendent fällt die Sonne ins sechste Haus (Abweichungen sind hier im individuellen Fall möglich), damit wird der Widder mit dem Aszendent Skorpion einen Großteil seiner Kraft in die Arbeit stecken. Er sollte sehr auf seine Gesundheit achten, nicht zum Workaholic werden und sich auch einmal etwas gönnen.

Partner und Beziehung

aszendent-partner-berechnenIn seinen Beziehungen sucht der Widder mit dem Aszendent Skorpion Sicherheit, Beständigkeit und jemanden, der ihm zeigt, wie man loslässt und auch mal geniesst. Für den Partner bleiben die eigenen Motivationen oftmals unklar und mysteriös. Man tut sich einen Gefallen, wenn man es lernt, auch mit dem Partner offen zu kommunizieren.

Aszendent Skorpion Deszendent Stier

Mit der Kombination aus Sonne im Widder und Aszendent im Skorpion möchte man viel Energie in der Arbeit stecken und wünscht sich als Ausgleich Ruhe in und durch die Beziehung.

Zum Aszendent Skorpion gehört genau gegenüber der Deszendent im Stier. Mit dem Aszendenten im Skorpion begegnet der im Widder geborene auf Stier Art. In seinen Beziehungen sucht der Widder hier die Ruhe und Gelassenheit, die er so oft selber nicht aufbringen kann. Er wünscht sich Sicherheit, die für einen durch den Aszendent im Skorpion symbolisierten Lebensweg nicht wahrscheinlich ist. Natürlich sind das Projektionen, denn zumindest potentiell oder unbewusst besitzt der Widder geborene diese Eigenschaften bereits. In der so genannten Schattenarbeit kann ihm dies bewusst werden und er kann damit beginnen, diese Eigenschaften tatsächlich auch in sich zu finden.