Sternzeichen Stier Aszendent Wassermann

Tierkreiszeichen 

Sternzeichen Stier Aszendent Wassermann

In der Verbindung vom Sternzeichen Stier zum Aszendent Wassermann geht es um aussergewöhnliche Ideen, die Einkommen und Sicherheit bringen können.

Bedeutung

Die Kombination aus dem Sternzeichen Stier und dem Aszendenten im Wassermann verbindet Bodenständigkeit und geistige Höhenflüge. Es geht vor allem darum, Nervenstärke bewahren und die ausgefallene Ideen auszuarbeiten, die Einkommen und Sicherheit mit sich bringen können.

Charakter

WassermannFür das Erdzeichen Stier gilt, dass in der Ruhe die Kraft liegt. Stiere sind gemütlich, beharrlich, naturverbunden und sinnlich. Sie wissen ihr Leben nach getaner Arbeit auch zu geniessen. Der Stier braucht Sicherheit. Meistens suchen wir Sicherheit im Materiellen. Da ist auch der typische Stier nicht anders. Aber es geht im Grunde um eine innere Sicherheit, die mit dem Selbstwert zu tun hat. Der Stier verkörpert diesen Selbstwert, welches vielleicht der höchste aller Werte ist. Mit dem richtigen Selbstwertgefühl kann dem Stier im Leben vieles gelingen, auch beruflich, so dass es davon ausgehend auch keine materiellen Sorgen gibt.

Die Sonne im Stier ist nur einer von vielen astrologisch relevanten Faktoren im Geburtshoroskop. Einer der wichtigsten Faktoren ist der Aszendent. Dieser symbolisiert unseren Lebensweg und steht für unsere Anlage, für die Aufgabe, dass, was es zu lernen gilt. Aufgrund seiner spezifischen Geburtszeit bekommt der Stier in diesem Fall einen Aszendenten im Wassermann.

Der Wassermann ist ein Luftzeichen und sein wichtigstes Anliegen ist Freiheit. Damit haben wir hier einen Konflikt vorliegen. Der Stier sucht Sicherheit durch die Annahme von Strukturen und Ordnung, er geht Bindungen ein, während der Wassermann sich von allen Formen und Bindungen befreien möchte. Für den Horoskopeigner gilt es, einen gangbaren Weg zu finden, der Freiheit zulässt, aber den Stier in ihm nicht in Unsicherheit stößt. Ähnliches gilt auch für das Unkonventionelle und Exzentrische, was dem Wassermann zu eigen ist. Mit dem Wassermann Aszendenten gilt es lernen, die Welt mehr geistig bzw. intellektuell zu erfassen. Im besten Fall liefert der Wassermann Aszendent Ideen, die der Stier dann umsetzt.

Starke Erdverbundenheit oder Bodenständigkeit (Stier) trifft auf den freien Geist (Wassermann). Im besten Fall kann der Stier von der Ideenvielfalt des Wassermanns profitieren. Auch wenn der Realitätssinn des Stier dem Wassermann zu einschränkend ist, so kann ihm genau dieser auch dabei helfen, einiger seiner Geistesblitze und Theorien auch auf den Boden zu bekommen. Damit wird es möglich, dass andere diese nachvollziehen können und eventuell ist dadurch auch Geld zu verdienen und zumindest auf dieser Ebene Sicherheit zu erringen.

Stier Sonne im 4. Haus

Mit einem Wassermann Aszendent fällt die Sonne im Stier ins vierte Haus (Abweichungen sind hier im individuellen Fall möglich, der Stier ist vom Wassermann aus gezählt das vierte Zeichen). Mit der Sonne im vierten Haus geht es um Familie und Heimat. Für den Horoskopeigner ist seine Familie oder das Gründen derselben, sowie ein Heim, eine Heimat zu finden, das absolut Wichtigste in seinem Leben. Grundsätzlich geht es um die Frage, wo bin ich zu Hause.

Partner und Beziehung

Leistungen-StierIn seinen konkreten Beziehungen sucht der Stier mit dem Aszendenten im Wassermann einen Partner, der lebendig und kreativ ist. Der Partner soll möglichst Lebensfreude, Spiel, Spaß und Spannung in die Beziehung einbringen. Auch Kinder dürften mit ihm ein Thema sein.

Aszendent Wassermann Deszendent Löwe

Ein Stier mit einem Aszendenten im Wassermann begegnet auf Löwe Art. Der Löwe steht für das Lebendige und auch für das Besondere. Damit wird ein Partner gesucht, der das Besondere ins Leben bringt. Der Löwe mit seiner Qualität aus dem Herzen zu leben ist hier ein Schattenaspekt des Geborenen. Als Stier ist er mehr pragmatisch, als Aszendent Wassermann eher geistig ausgerichtet, da fehlt dann manchmal das Gefühl, die Spontanität, das Lebendige. Die Hoffnung und der Wunsch ist, dass dies durch den Partner und durch die Beziehung ins Leben kommt. Zu erkennen ist, dass wir diese Fähigkeiten bereits in uns tragen und es geht darum, hier in uns ein Bewusstsein dafür zu entwickeln.