Sternzeichen Stier Aszendent Jungfrau

Tierkreiszeichen 

Sternzeichen Stier Aszendent Jungfrau

In der Verbindung vom Sternzeichen Stier zum Aszendent Jungfrau geht es darum, seinen Platz in der Welt und Sicherheit in der Bewegung zu finden.

Bedeutung

In der Kombination von Sonne Stier und Aszendent Jungfrau geht es um Sicherheit, aber vor allem auch darum, seinen Platz in der Welt zu finden. Dazu kommt die Aufgabe, sicher in der Bewegung zu sein. Anders ausgedrückt könnte man sagen, da zu sein, wo man ist!

Charakter

JungfrauDer Stier ist das erste Erdzeichen im Tierkreis. Bei ihm geht es darum, Dinge zu festigen, Prozesse zu Ende zu führen und dafür zu sorgen, dass Initiativen eine Form bekommen. Der Stier braucht Sicherheit, ist aber auch lebenslustig und sinnenfroh. Auf ihn kann man sich verlassen. Neben der Sonne im Stier sind auch weitere Deutungsfaktoren aus dem individuellen Geburtshoroskop wie der Mond oder der Aszendent sehr wichtig. Der jeweilige Aszendent ergibt sich aus der genauen Geburtszeit. Er symbolisiert unseren Lebensweg mit all den Aufgaben und Herausforderungen, die auf diesem auf uns warten.

In der vorliegenden Kombination aus Sternzeichen Stier und Aszendent Jungfrau kommen zwei Zeichen aus dem Element Erde zusammen. Wenn wir davon ausgehen, dass der Aszendent die Anlage, das zu Entwickelnde symbolisiert und die Sonne den Bereich, mit dem der Aszendent umgesetzt werden soll, dann ist es von Vorteil für den Horoskopeigner, wenn Sonne und Aszendent harmonisch zueinander stehen. Bei beiden Zeichen geht es um Sicherheit, Ordnung und Struktur.

Der Aszendent Jungfrau weist mehr als die Sonne im Stier auf den Ernst des Lebens hin. Die Jungfrau versucht unter allen möglichen Lebensbedingungen zu überleben. Sie sucht ihre Nische, ist stark auf die physische und psychische Gesundheit des Körpers ausgerichtet. Da ist der Stier gar nicht weit von entfernt, nur ist beim Stier stärker auch die Freude am Leben angesagt. Nach harter Arbeit kann der Stier gut im Garten sitzen und die Früchte seiner Arbeit geniessen. Der Aszendent in der Jungfrau wird ihn eher antreiben, mehr und noch ausdauernder zu arbeiten.

Der Stier isst auch gerne reichlich, während die Jungfrau doch stark auf ihre Ernährung achtet. Es ist interessant zu beobachten, welches Zeichen sich in diesem Punkt schliesslich durchsetzen wird. Diese Kombination macht es möglich, für das Alter vorzusorgen und alle Bedingungen für ein Mindestmaß an Sicherheit im Leben zu schaffen. Bei der Doppelbetonung des Elementes Erde müssen wir aufpassen, dass unser Leben nicht in Routine erstarrt oder langweilig wird. Ab und zu über die Stränge zu schlagen und sich etwas herauszunehmen, kann bei dieser Kombination durchaus heilsam sein.

Stier Sonne im 9. Haus

Mit einem Jungfrau Aszendent fällt die Sonne im Stier ins neunte Haus (Abweichungen sind hier im individuellen Fall möglich, der Stier ist von der Jungfrau aus gezählt das neunte Zeichen). Mit der Sonne im neunten Haus möchte der Horoskopeigner seinen Horizont erweitern, was aber mit Stier- und Jungfrau-Betonung gar nicht so leicht ist. Hier ist der Weg der kleinen Schritte zu empfehlen. Reisen, Kultur und der Austausch mit anderen kann helfen, die eigene Enge allmählich zu erweitern.

Partner und Beziehung

Leistungen StierIn seinen Beziehungen sucht der Stier mit einem Aszendenten in der Jungfrau einen Partner, der ihn zum Träumen animiert. Sind Stiere mit Jungfrau Aszendent noch so strukturiert und vernünftig, so gilt all das nicht mehr, wenn sie sich verlieben, wenn sie eine Beziehung führen. Hier ist der Horoskopeigner dann emotional, irrational und unvernünftig.

Aszendent Jungfrau Deszendent Fische

Wenn wir ein passendes Bild für die Kombination von Sonne Stier und Aszendent Jungfrau suchen, dann kann der dazu gehörige Deszendent in den Fischen eine Partnerschaft anzeigen, die wie ein gut bewässerter Garten ist. Daraus geht schon hervor, dass diese Kombination sehr harmonisch sein kann. Auch wenn der Stier in Partnerschaftsangelegenheiten etwas blauäugig daherkommt, so bringen ihm seine Begegnungen und Beziehungen in Kontakt mit seinen Gefühlen. Astrologisch gesehen ist damit das Element Wasser (Deszendent Fische) angesprochen. Wasser und Erde (Stier) verbinden sich sehr gut. Das Wasser gibt der Erde die Fruchtbarkeit und die Erde dem Wasser die Form. Das können wir auf die Partnerschaften des Horoskopeigners übertragen.