Schütze Aszendent

Schütze Anlage 

Schütze Aszendent

Das Sternzeichen Schütze strebt nach Erkenntnis und Weisheit. Verfeinert werden diese Eigenschaften durch den Aszendenten, der sich beim Schützen in allen zwölf Tierkreiszeichen befinden kann.

Übersicht zu allen Schütze Texten

Die Eigenschaften des Schützen

Der Schütze ist das dritte und letzte Feuerzeichen im Tierkreis. Bei ihm zeigt sich das Element Feuer schon vergeistigt, indem es bei ihm die Suche nach Wissen, Weisheit und Erkenntnis anregt. Schützen sind weltoffen, reiselustig und optimistisch. Sie sind aber auch selbstgerecht, arrogant, blasiert und wissen alles besser. Sie können sehr empfindlich sein, wenn sie kritisiert werden, sind anmaßend, oberflächlich und gern moralisierend. Meistens aber sind sie großzügig, wohltätig, religiös und streben nach Gerechtigkeit. Ihr Anliegen geht dahin, dass sie mehr werden wollen, als sie sind.

Das Sternzeichen Schütze trägt in sich die Anlage zur Weisheit. Es geht für ihn darum, seinen Horizont zu erweitern, sich aufzumachen und die Welt kennenzulernen. Der Schütze sucht nicht nur das theoretische Wissen, er will die Erfahrung selber machen. Auf dem Weg dorthin lernt er Toleranz und Gerechtigkeit, kann aber unterwegs auch die Schattenseiten Intoleranz und Ungerechtigkeit in sich erkennen. Im Orakel von Delphi hieß es: Mensch erkenne dich selbst. Der Schütze muss erst die Welt, die Kultur, die Religion und die Philosophie studieren, um sich selbst erkennen zu können.

Die Bedeutung seines Aszendenten

Abhängig von seiner Geburtszeit kann ein Schütze jeden der zwölf Aszendenten haben. Es gibt also 144 Möglichkeiten für die Kombination aus den zwölf Tierkreiszeichen mit jeweils zwölf Aszendenten. Genau eine dieser Kombinationen trifft auf sie als Schütze persönlich zu. Sollten sie ihren Aszendenten nicht kennen, dann können sie diesen in unserem Aszendentenrechner leicht berechnen lassen.

Herrscher des Aszendenten Schütze: Der Jupiter

Jedem Sternzeichen kann inhaltlich ein Planet (auch Sonne und Mond) zugeordnet werden. Der Herrscher des Sternzeichens Schütze und damit auch diesen Aszendenten ist Jupiter, der größte aller Planeten in unserem Sonnensystem. Er steht für die Suche und das Finden eines Sinns im Leben, eines Strebens nach Erkenntnis und dem Wunsch nach Bewusstseinserweiterung.

Das Horoskop zeigt, dass wir den Aszendenten in jedem der zwölf Sternzeichen haben können. Besonders interessant ist es, wenn wir unser Sternzeichen Schütze (Sonne) mit dem jeweiligen Aszendenten kombinieren.

Schütze Aszendent Widder
Durchbruch zur Erkenntnis. Mit Schwung in die Ferne. Zwanghafte Bewegung oder durch Bewegung aus dem Zwang.
Schütze Aszendent Stier
Bewegung und Stillstand, Vision und Wirklichkeit. Welche Visionen können an der Wirklichkeit bestehen. Die sichere Reise. Tiefe Erkenntnisse führen zu mehr Selbstsicherheit.
Schütze Aszendent Zwilling
Erkenntnisse darstellen. Reiseliteratur. Mit dieser Kombination im Sternzeichen durch Begegnungen Selbsterkenntnis gewinnen und diesen Prozess kommunizieren.
Schütze Aszendent Krebs
In der Welt zu Hause. Offenheit und Intimität. Die große Geste im kleinen Rahmen.
Schütze Aszendent Löwe
Kreativität. Die großen Gesten. Verschwendungssucht und grenzenlose Großzügigkeit. Mit dem Herzen unterwegs. Fremde Kulturen. Auslandsadoptionen.
Schütze Aszendent Jungfrau
Einsicht ins Organisch-Gesunde. Innere Erkenntnisse führen zu neuer Ordnung.
Schütze Aszendent Waage
Der Poet. Reiseliteratur. Mit anderen tolle gemeinsame Aktionen planen und durchführen. Animateur. Erkenntnisse im Alltag. Sich aus dem Ego lösen und auf andere zugehen.
Schütze Aszendent Skorpion
Der Gang in die Tiefe oder die Bewegung im Raum. Nutzbringende Erkenntnisse. Mit Feuer und Geist die eigene Wandlung betreiben. Therapie.
Schütze Aszendent Schütze
Selbsterkenntnis bahnt den Weg zum Verlassen des endlosen Kreislaufs der Wiedergeburten oder zeigt den Weg, einen mit Sinn erfüllten Lebensweg zu gehen. Professuren. Universität. Ausland.
Schütze Aszendent Steinbock
Der Flaschenhals. Aus der Selbsterkenntnis die Überwindung der Persönlichkeit anstreben, um sich höheren Zielen widmen zu können. Beweglichkeit und Starrheit. Kristalline Erkenntnis.
Schütze Aszendent Wassermann
Freiheit durch Erkenntnis. Die Gruppenreise. Das Reisebüro. Mit Überzeugung und Idealismus einen individuellen Weg suchen und finden.
Schütze Aszendent Fische
Feuerwasser. Weisheit durch Erkenntnis oder der Blick dahinter.

Der Schütze und seine Deszendenten

Mit einem Aszendenten in den Zwillingen liegt im Deszendenten im Schützen unsere Ergänzung. Wir suchen für unsere Beziehung einen Partner, der uns Inspiration liefert und uns zu Reisen und Abenteuern animiert. Wir möchten durch den Partner geistig und intellektuell reifen und weiterkommen. Alle die auf den Partner projizierten Eigenschaften können auch hier wieder eigene Schattenanteile sein.