Partnerhoroskop Fische

FISCHE PARTNER 

Partnerhoroskop Fische

Wer passt zu den Fischen? Widder, Stier, Zwilling, Krebs, Löwe, Jungfrau, Waage, Skorpion, Schütze, Steinbock, Wassermann, Fische, wer passt?

Übersicht zu allen Fische Texten

Tabelle Fische und ihre Partner

Das Punktesystem von 1 bis 10 gibt wieder, wie die Fische mit allen 12 Sternzeichen zusammenpassen. Die Bewertungszahl von 1 bis 10 steht dafür, wie gut sich die Fische mit dem jeweiligen Sternzeichen verstehen. Je höher die Zahl, um so besser das Verständnis. Wenn man zwei Sternzeichen miteinander vergleicht, geht es um die grundsätzliche Harmonie zwischen diesen beiden Zeichen. Das kann in einzelnen Punkten (Beziehung, Arbeit, Wohnen etc.) natürlich voneinander abweichen. Diese Tabelle soll ihnen einen ersten Eindruck dazu verschaffen. Für die Fische bedeutet das, dass sie zum Beispiel sehr gut mit dem Krebs, aber nicht so gut mit dem Widder können.

Fische Widder
Diese Sternzeichen passen nicht gut zusammen, weil die Elemente nicht kompatibel und die Geschlechter unterschiedlich sind. Die Sternzeichen Fische und Widder sind Nachbarn im Horoskop und sie sind total verschieden voneinander.
Fische Stier
Die Sternzeichen Fische und Stier passen recht gut zusammen, weil ihre Elemente sich ergänzen können und beide weiblich sind. Die Sternzeichen Fische und Stier können sich, wie so oft bei den Elementen Wasser und Erde, auch im Horoskop sehr gut ergänzen und somit ein gutes Paar bilden.
Fische Zwillinge
Die Verbindung mittels eines Quadrates zwischen den Sternzeichen Fische und Zwilling bringt es mit sich, dass die Elemente nicht kompatibel sind und das Geschlecht unterschiedlich. Daraus folgt, dass sie nicht gut zusammen passen.
Fische Krebs
Beide Sternzeichen haben das Element Wasser und sind weiblich, passen also gut zusammen. Mit dem Sternzeichen Krebs verbindet die Fische auch im Horoskop die sehr ähnliche emotionale Art und Weise das Leben zu verstehen und zu gestalten.
Fische Löwe
Die Sternzeichen Fische und Löwe passen nicht gut zusammen, da die Elemente sich nicht vertragen und sie unterschiedliche Geschlechter haben. Die Sternzeichen Fische und Löwe haben im Horoskop analog ihren Elementen Wasser und Feuer recht unterschiedliche Temperamente und können so sehr leicht aneinander vorbei leben.
Fische Jungfrau
Die Sternzeichen Jungfrau und Fische haben trotz alles Gegensätzlichkeit aber auch etwas Gemeinsames, was sich auch daran zeigt, dass die Elemente zueinander passen und außerdem sind beide Zeichen weiblich.
Fische Waage
Diese beiden Sternzeichen passen nicht so gut zusammen, weil sich ihre Elemente nicht verbinden können und ihre Geschlechter unterschiedlich sind. Sowohl die Fische, wie auch die Waage lieben Kunst und Musik. Ihre Ausrichtung ist allerdings sehr verschieden.
Fische Skorpion
Mit dem gleichen Element und Geschlecht passen beide Sternzeichen sehr gut zusammen. Die Sternzeichen Fische und Skorpion gehören im Horoskop beide zum Element Wasser und so funktioniert für den Fisch das Zusammenleben mit dem Skorpion unter Umständen sehr viel besser als gedacht.
Fische Schütze
Das Wasserzeichen Fische und das Feuerzeichen Schütze passen nicht zusammen, auch weil sie ein jeweils unterschiedliches Geschlecht haben. Die Sternzeichen Schütze und Fische können auch im Horoskop wie Feuer und Wasser sein. Der Schütze ist extrovertiert, der Fisch eher introvertiert.
Fische Steinbock
Die Sternzeichen Fische und Steinbock passen gut zusammen, weil sich ihre Elemente ergänzen können und beide weiblich sind. Die Sternzeichen Steinbock und Fisch können sich auch im Horoskop gut ergänzen und sich gegenseitig viel geben.
Fische Wassermann
Beide Sternzeichen passen aufgrund der Nichtvereinbarkeit ihrer Elemente und ihres unterschiedlichen Geschlechts nicht gut zusammen. Die Sternzeichen Wassermann und Fische sind die letzten Zeichen im Tierkreis und ihre Ausrichtung ist im Horoskop jeweils eine andere.
Fische Fische
Das gleiche Sternzeichen hat das gleiche Element und das gleiche Geschlecht. Es passt daher gut zusammen. Der Fisch ist das Chamäleon des Tierkreises, er kann jede Farbe annehmen, erscheinen wie jedes der anderen elf Zeichen. Damit kann es viele unterschiedliche Farben geben, wenn sich zwei Fische begegnen, obwohl sie das gleiche Grundtemperament haben.

Das  Horoskop und seine Bedeutung

Wir sollten immer beachten, dass es den reinen Typ vom Zeichen Fische so nicht gibt. Wenn wir das ausführliche und individuelle Geburtshoroskop berechnen, stellen wir fest, dass sich jeder Mensch aus mehreren Anteilen zusammensetzt. So kann ein Fisch auch Anteile vom Wassermann oder vom Widder haben. Das verändert dann natürlich auch, wie die Fische mit wem zusammenpassen.