Krebs Seele

Krebs Karma 

Krebs Seele

Krebs Seele: Das Sternzeichen spiegelt in der Natur die Rückkehr zum Ursprung. Schutzengel, Karma, Chakren, Edelsteine für das Sternzeichen Krebs.

Übersicht zu allen Krebs Texten

Die Seele des Krebses

Der Mensch kann grob in Körper, Geist und Seele unterteilt werden. Wir tun uns oftmals schwer mit dem Begriff der Seele. Wenn wir die Seele der Sternzeichens Krebs erfassen wollen, dann können wir auf die Stimmung in der Natur in der Zeit der Sternzeichen im Jahr schauen. Dazu gehört auch der dem Sternzeichen Krebs zugehörige Schutzengel, sein Karma, seine Chakren und die ihm zugeordneten Edelsteine.

Natur im Monat des Krebses

Obwohl mit dem Krebs offiziell der Sommer beginnt, werden nach der Sommersonnenwende doch die Tage schon wieder kürzer. In der Natur und beim Krebs geht es um die Rückkehr zum Ursprung. Analog und symbolisch können wir es daran erkennen, dass die Sonne „rückwärts“ läuft, denn der längste Tag ist nun vorbei und die Nächte werden allmählich wieder länger.

Sein Schutzengel

Der Schutzengel im Monat Juni und zum Sternzeichen Krebs ist Muriel. Seine Themen sind Sensibilität und Frieden. Seine Farben sind Rose und Moosgrün. Es geht bei ihm um die Verbindung von realer Welt und Astralreich. Wir sind aufgefordert, die Verbindung zum elementaren Naturreich, zu den Engeln, Devas und der geistigen Welt wiederherzustellen. Muriel verleiht emotionalen Schutz und spirituelle Geborgenheit.

Karma

Das Karma des Krebs ist seine Gefühllosigkeit. Er hat seine vergangenen Leben nur aus dem Verstand geführt und konnte so auch „unmenschliche“ Entscheidungen treffen, da diese nicht emotional waren. In diesem Leben geht es für ihn darum, sein Leben emotional auszurichten, Entscheidungen aus dem Bauch zu treffen und sich um seine Familie zu kümmern. Oftmals möchte er sich nach der Vergangenheit orientieren, es sollte sich aber besser auf die Impulse des Hier und Jetzt konzentrieren.

Die Chakren

Es gibt viele sich zum Teil widersprechende Theorien über die feinstofflichen Energiezentren der Menschen, die so genannten Chakren. Diese Energiezentren können auch den Sternzeichen zugeordnet werden. So steht der Krebs im Zusammenhang mit dem Herz-Chakra. Körperlich ist es der Bereich in der Mitte der Brust. Es geht hier um den archetypischen und ewigen Konflikt zwischen Ja und Nein. Der Krebs sollte sich dem Ja zuwenden, wenn ihn andere Menschen um Hilfe bitten. Natürlich geht es auch hier um das Finden des Mittelweges, denn immer ja zu sagen bedeutet auch ausgenutzt zu werden. Manchmal geht es auch darum, seine Pflicht zu tun und sich ansonsten abzugrenzen.

Der Tod

Für den Krebs ist der Tod wie alle anderen wichtigen Lebensthemen eine höchst emotionale Angelegenheit. Der Krebs hat unter Umständen mehr Angst davor, dass nahe Angehörige von ihm den Tod finden könnten. Im Laufe seines Lebens sollte er eine gefühlsmäßige Einstellung zum Tod finden, mit der er gut leben kann.

Edelsteine für den Krebs

Edelsteine können neben ihrer Funktion als Schmucksteine auch Heilsteine sein, die Hilfsmittel im Umgang mit Krankheiten oder Problemen sein können. Sie können eine Hilfe sein, wenn es darum geht, Blockaden zu lösen und Probleme zu überwinden. Hier finden sie eine Auswahl der dem Krebs zugeordneten Steine.

Geburtssteine zur Unterstützung und Förderung der Charakterstärken:

  • gelber Jaspis
  • Rutilquarz
  • Ammonit

Ausgleichsteine zur Harmonisierung typischer Schwächen:

  • Amazonit
  • Karneol
  • Calcit
  • Bernstein