Falke (Roter Habicht) Eigenschaften

Indianisches Sternzeichen 

Falke (Roter Habicht) Eigenschaften

Sternzeichen Falke (Roter Habicht) Eigenschaften: Das Totem Falke ist voller Kraft und Begeisterungsfähigkeit. Alle Eigenschaften des Falken im indianischen Horoskop.

Indianisches Horoskop Falke
Eigenschaften des Falken Partnerhoroskop Falke
Liebe und Freundschaft des Falken indianisches-krafttier-icon-falkeKrafttier Falke

Charakter des Falken

Der Falke – in anderen Horoskopen auch als Roter Habicht anzutreffen – hat seine Beute fest im Blick, während er sich zielgerichtet auf sie zustürzt. Der Falke symbolisiert Erfolg, Sieg, Stolz und über den Dingen stehen, aber auch hellseherische Kraft und Weisheit. In der europäischen Kultur ist er ebenso ein kriegerisches Symbol. Der Falke liebt seine Freiheit und ist nur schwer zu zähmen. Er muss sich austoben können, andernfalls zeigt er sich stur.

Falke im Element Feuer

Das Element Feuer, dem der Falke zugerechnet wird, steht für Wärme und Herzlichkeit, Mut und Ehrlichkeit. Tiere im Zeichen des Feuerelements gelten zudem als aktiv und schnell zu begeistern. So sind auch Falkegeborene immer zu neuen Aufgaben und Abenteuern bereit und strotzen vor Tatkraft und tiefen Gefühlen. Falkenmenschen sind dennoch nicht unüberlegt, sondern gehören zu den Denkern. Durch diese Kombination bringen Falken oft große Projekte zustande und nehmen nicht selten eine Vorreiterrolle ein. Hierbei können sie eine sehr mitreißende Wirkung auf andere haben. Wer im Zeichen des Falken geboren wurde, hat einen scharfen Blick und Verstand. Manchmal steht ihnen jedoch ihr feuriges Temperament im Wege. Nach Niederlagen rappelt sich der Falke schnell wieder auf und startet einen neuen Anlauf. Er lässt sich nicht schnell entmutigen und zeigt sich sehr zäh und durchsetzungsfähig. Dennoch zeichnet ihn auch Spontanität aus.

Der Eigenwille des Falken

Manchmal kämpft der Falke nur um des Kampfes willen. Dann zeigt er sich egoistisch und rücksichtslos. In solchen Situationen sollte er sich darauf besinnen, auch die Meinung anderer zu tolerieren und sich kompromissbereit zeigen