Waage 2018

 

Waage 2018

2018 wird ein ruhigeres aber arbeitsintensives Jahr für die Waage. Zwischendurch gibt es verschiedene Einflüsse, die beachtet werden sollten. Das Jahreshoroskop, das Liebeshoroskop, Beruf und Glück für das Sternzeichen Waage 2018.

Übersicht zu allen Waage Texten

Waage Jahreshoroskop 2018

Nach vielen Jahren wird Uranus 2019 ins Sternzeichen Stier wechseln, damit verringert sich auch schon 2018 sein Einfluss auf die Waagen. Die Phasen der Unruhe und der starken Veränderungen werden geringer, auch wenn die Waage durch den Pluto aus dem Steinbock weiterhin starke Energien der (inneren) Wandlung erfahren werden. Das Quadrat des Saturn aus dem Steinbock zwingt die Waage zur Arbeit (auch an sich selbst). Nun gilt es nicht nur Ideen und Pläne zu haben, sondern die Dinge auch konkret umzusetzen. Dabei kann es nötig sein, hier und da auch einmal einen harten Schnitt zu machen. Sie finden bei uns auch das Horoskop 2018 für alle Sternzeichen.

Waage Liebeshoroskop 2018

Als wären die Beziehungen nicht schon kompliziert genug für die Waagen, so gibt es 2018 vielfältige sich zum Teil widersprechenden Tendenzen in Liebe und Beziehungen. Das Quadrat des Saturn möchte, dass wir aussieben. Das, was sich überlebt hat, sollte beendet werden, aber Verbindungen, die ihren Wert bewiesen haben, sollten trotz möglicher Probleme aufrecht erhalten werden. Die Waage möchte 2018 in ihren Beziehungen sowohl tiefe Emotionalität erleben, möchte aber dennoch frei sein.

Die besten Zeiten für die Liebe für die Waage 2018 sind:

  • 18. Januar bis 11. Februar 
  • 24. April bis 19. Mai
  • 7. August bis 19. September
  • 31. Oktober bis 2. Dezember (Venus wegen Rückläufigkeit erneut in Waage)

Waage Frau

Ende des Jahres wird Venus im Skorpion rückläufig und wandert damit das zweite Mal in diesem Jahr in der Waage. Dort dreht sie dann auch in ihrer Richtung und wird wieder vorläufig. Das kann ein Hin und Her für die Waage bedeuten, verschafft ihr aber die Möglichkeit ihre Beziehungen und vielleicht auch ihr eigenes inneres Schwanken einmal deutlich zu beobachten. Nur aus unseren Fehlern können wir lernen.

Waage Mann

Der Waage Mann darf oder muss 2018 Geduld lernen. Obwohl er viele gute Ideen hat und offen ist für Veränderungen und Innovationen, muss er dennoch warten können, denn nicht alles wird sich so schnell entwickeln, wie er das gerne hätte. Beharrlichkeit und Disziplin könnten ihm 2018 weiterhelfen. Auf der anderen Seite sind die Waage Männer 2018 besonders freiheitsliebend.

Waage Beruf 2018

2018 sollten die Waagen beruflich das ernten können, was sie in den Jahren zuvor angelegt haben. Projekte, die gut durchdacht und auf ihre Tauglichkeit im Realen erprobt sind, werden sich gut entwickeln. Es wird viele Möglichkeiten zum Wachstum geben, vor allem in den Bereichen, in denen es um Produkte und konkrete Umsetzung der Ideen geht.

Waage Glück 2018

Über Glück kann man philosophieren. Für die Waagen ist es 2018 nicht Glück, sondern erarbeitet, wenn sie Erfolg haben. Der Buddha sagt, dass man viel Glück hat, wenn man spirituelle Freunde hat. Die Waage kann in der Regel auf einen großen Freundes- und Bekanntenkreis zurückgreifen. Darin liegt ein Teil ihres Reichtums und damit auch ihres Glücks.

Waage Veränderungen 2018

Im Sternzeichen Waage wird es auch 2018 viele Veränderungen geben. Auch wenn Uranus sich vom Oppositionszeichen Widder allmählich in den Stier bewegt, so sorgt er doch auch dieses Jahr für zum Teil umwälzende Veränderungen. Gleichermaßen drängt das Quadrat des Saturn aus dem Steinbock dazu, beharrlich und beständig zu agieren. Pluto sorgt weiterhin für tiefe Wandlungen. Wenn es der Waage gelingt, ein wenig mehr Vertrauen auch in die eigenen Fähigkeiten zu entwickeln, dann kann sie diese Veränderungen sicherlich positiv gestalten.

Die anderen Sternzeichen Horoskope 2018 (gratis / kostenlos)