Steinbock 2016

HOROSKOP KOSTENLOS 

Steinbock 2016

Das Horoskop 2016 bringt für den Steinbock durch Begegnung mit anderen Menschen und Arbeit an seinem Inneren die Möglichkeit alte karmische Strukturen zu verändern. Das Jahreshoroskop, das Liebeshoroskop, Beruf und Glück für das Sternzeichen Steinbock 2016.

Übersicht zu allen Steinbock Texten

Steinbock Jahreshoroskop 2016

Das Jahr 2016 bringt für den Steinbock durch Begegnung mit anderen Menschen und Arbeit an seinem Inneren die Möglichkeit alte karmische Strukturen zu verändern. 2016 stehen für die Steinböcke auch ihre Überzeugungen, ihr Glauben und ihre Form der Religion im Mittelpunkt. Vielleicht muss der Steinbock hier etwas verändern, wenn seine Überzeugungen nicht mehr in den Zeitgeist passen. Die Phase der Wandlung (Pluto im Steinbock, Uranus im Widder im Quadrat dazu) ist noch nicht vorbei und wird den Steinbock weiterhin mit tiefgreifenden Veränderungen konfrontieren. Sie finden bei uns auch das Horoskop 2016 für alle Sternzeichen.

Steinbock Liebeshoroskop 2016

Viele Steinböcke haben es nicht leicht in ihren Beziehungen, denn sie sind stur, oftmals verschlossen und eigensinnig. 2016 sind allerdings Begegnungen, Kontakte und Beziehungen ein besonders wichtiger Bereich für den Steinbock. Das gilt für alle Beziehungen, also auch wenn diese beruflicher Art sein sollten.

Besonders gute Zeiten des Steinbocks für die Liebe 2016 sind: 

  • 23. Januar bis 17. Februar (Venus im Steinbock)
  • 30. April bis 24. Mai
  • 5. bis 30. August
  • 12. November bis 7. Dezember (Venus erneut im Steinbock)

Steinbock Frau

2016 wird die Venus den Steinbock zweimal aufsuchen. Damit stehen die Zeichen gut für die Liebe und das gefällt natürlich auch der Steinbock Frau. Wie im Absatz über das Liebeshoroskop bereits erwähnt ist 2016 ein Jahr für die Steinböcke, in denen Beziehungen besonders wichtig sein können. Die Steinbock Frau sollte ganz genau hinschauen, wer ihr begegnet, denn eine jetzt beginnende Beziehung kann sehr intensiv werden. (Das gilt natürlich auch für bestehende Beziehungen, wenn es uns denn gelingt, hier neue Energie einzubringen.)

Steinbock Mann

Nachdem Mars 2015 den Steinbock nicht besucht hat, kommt er im Anschluss an seine rückläufige Phase am 27. September (bis 9. November) wieder in den Steinbock. Besonders aber nicht nur in dieser Phase sollte der Steinbock Mann alles daran setzen vor allem innere Widerstände zu überwinden, damit er seine Ziele erreichen kann. Oftmals sind es unbewusste innere Muster, die uns daran hindern, erfolgreich zu werden, egal wie wir uns im Außen auch bemühen. Wenn es uns gelingt, diesen inneren Mustern auf die Spur zu kommen, ist sehr viel damit gewonnen.

Steinbock Beruf 2016

Der Beruf ist allen Steinböcken sehr wichtig. 2016 kann der Steinbock einiges tun, um seinem beruflichen Lebensziel näher zu kommen. Es darf sich von Verzögerungen durch den rückläufigen Mars nicht beirren lassen, sondern sollte möglichst unverkrampft an seinen Überzeugungen festhalten und mit Ausdauer und Disziplin am Ball bleiben.

Seine besten Zeiten im Bereich Beruf hat der Steinbock 2016: 

  • 3. Januar bis 6. März
  • 27. September bis 9. November (Mars im Steinbock)

Steinbock Glück 2016

2016 kann für den Steinbock durchaus ein glückliches Jahr werden, wenn es ihm denn gelingt, seinem Wirken einen Sinn zu verleihen. Dabei geht es nicht um mehr Geld oder Erfolg, sondern auch um innere nicht materielle Werte. Glück kann der Steinbock auch dann erfahren, wenn es ihm gelingt, sich für andere Menschen zu öffnen.

Steinbock Veränderungen 2016

Die großen Wandlungen der letzten Jahre haben viele Veränderungen bewirkt. Uranus im Widder und Pluto im Steinbock werden auch 2016 die kardinalen Zeichen unter den Druck zur Wandlung setzen. Als kardinales Erdzeichen tut sich der Steinbock weiterhin nicht leicht damit, tiefgreifende Veränderungen zuzulassen. Letztlich bleibt ihm aber nicht anderes übrig und wenn es sich darin fügt und das loslässt, was gehen möchte, dann kann er nur davon profitieren.

Die anderen Sternzeichen Horoskope 2016 (gratis / kostenlos)