Fische Aszendent

FISCHE ANLAGE 

Fische Aszendent

Das Sternzeichen Fische ist heilend und empfindsam. Verfeinert wird dieses Bild durch den Aszendenten, der sich bei den Fischen in allen zwölf Tierkreiszeichen befinden kann.

Übersicht zu allen Fische Texten

Die Eigenschaften des Tierkreiszeichens

In den Fischen als dem letzten Sternzeichen im Tierkreis kommt alles zusammen. Wir finden hier den Sucher, den Heiler, sowie Menschen mit viel Mitgefühl. Die Fischen haben eine starke Empfindsamkeit, aber auch große Probleme, sich abzugrenzen. Sie sind einfühlsam, hilfsbereit, flexibel und anpassungsfähig. Die Fische sind aber auch furchtsam, überempfindlich, launisch und allzu leicht zu beeindrucken.

Hier im letzten Sternzeichen des Tierkreises, den Fischen, geht es um die Auflösung des Vordergründigen, um die Hinwendung zu den spirituellen Ebenen. So wie stille Wasser tief sind oder das weiche Wasser den harten Stein bricht, so kann die Sonne in den Fischen dafür sorgen, dass der Mensch sich feineren Schwingungen und tiefen Gefühlen gegenüber öffnet, seine musische oder künstlerische Begabung erkennt und für andere Mitgefühl entwickelt.

Die Fische und ihr Aszendent

Abhängig von seiner Geburtszeit kann ein Fisch jeden der zwölf Aszendenten haben. Es gibt also 144 Möglichkeiten für die Kombination aus den zwölf Tierkreiszeichen mit jeweils zwölf Aszendenten. Genau eine dieser Kombinationen trifft auf sie als Fische Geborener persönlich zu. Sollten sie ihren Aszendenten nicht kennen, dann können sie diesen in unserem Aszendentenrechner leicht berechnen lassen.

Der beherrschende Planet: der Neptun

Jedem Sternzeichen kann inhaltlich ein Planet (auch Sonne und Mond) zugeordnet werden. Neptun ist der letzte große Planet in unserem Sonnensystem. So ist es nur folgerichtig, dass er das letzte Sternzeichen im Tierkreis beherrscht. Der Neptun bringt die Auflösung der Vordergründigen und die Entwicklung von Sensitivität wie auch von Mitgefühl und Mitfreude mit sich.

Das Horoskop zeigt, dass wir den Aszendenten in jedem der zwölf Sternzeichen haben können. Besonders interessant ist es, wenn wir unser Sternzeichen Fische (Sonne) mit dem jeweiligen Aszendenten kombinieren.

Fische Aszendent Widder
Direkt zur Erleuchtung. Aktiv oder passiv? Außen oder Innen?
Fische Aszendent Stier
Der Kanal, die Meerenge, der Staudamm. Gefühlen und Paradoxien eine Form, eine Struktur geben.
Fische Aszendent Zwilling
Das intuitive Wissen um die eigene Berufung wird durch diese Sternzeichen Kombination geschenkt. Oberfläche und Tiefe. Das Mitgefühl allen Wesen gegenüber.
Fische Aszendent Krebs
Das Meer mündet in den Fluss. Unpersönliche Gefühle persönlich werden lassen. Auf dem Wasser zu Hause. Sehnsucht.
Fische Aszendent Löwe
Mitgefühl und Engagement. Mut und Angst. Herzlich und verschroben. Emotionen aller Art darstellen und künstlerisch, musisch oder im Theater zum Ausdruck bringen.
Fische Aszendent Jungfrau
Die Meerenge. Ordnung im Chaos. Heilung der Gefühle. Aus der eigenen Enge in die Weite der Begegnung.
Fische Aszendent Waage
Das Gefühl für Gerechtigkeit. Fotografieren. Sich nach Außen hin öffnen lernen. Anpassung und Begegnung.
Fische Aszendent Skorpion
Der schöpferische Ausdruck, der sich aus der Enge Raum bricht und tiefen Gefühlen Gestaltung und Leben gibt.
Fische Aszendent Schütze
Überall Zuhause oder nirgends daheim. Erfahrenes und gefühltes Wissen miteinander integrieren.
Fische Aszendent Steinbock
Bewässerungskanäle. Ein Felsen im Meer. Kristalline Strukturen im nicht Manifestierten. Der Christus-Impuls.
Fische Aszendent Wassermann
Der weglose Weg. Das Tao. Erlösung in der Weite. Freiheit um alles zu sein. Unmanifestierte Höhe.
Fische Aszendent Fische
Völlige Auflösung oder der persönliche Weg zur Erleuchtung. Mystik. Religion. Spiritualität.

Welches Zeichen ergänzt den Deszendent Fische

Mit einem Aszendenten in der Jungfrau liegt im Deszendenten in den Fischen unsere Ergänzung. Wir suchen einen Partner, der emotional ist, geheimnisvoll und mystisch. Gerne kann der Partner sozial engagiert sein und sich für die brotlosen Künste (Musik, Kunst, Schauspiel etc.) interessieren. Auch hier können alle auf den Partner projizierten Eigenschaften auch eigene Schattenanteile sein.