Indianisches Horoskop Wolf (Puma)

Medizinrad 

Indianisches Horoskop Wolf (Puma)

Indianisches Horoskop Wolf (Puma): Das Sternzeichen Wolf (Totem 19.2. bis 20.3) ist einfühlsam, mitfühlend und intuitiv. Bedeutung, Zuordnung, Krafttier und Partnerhoroskop Wolf.

Indianisches Totem Wolf (Puma): 19. Februar bis zum 20. März

Übersicht über das indianische Horoskop
Eigenschaften des Wolfes
Partnerhoroskop Wolf
Liebe und Freundschaft des Wolfes
indianisches-krafttier-icon-wolfKrafttier Wolf

Indianisches Totem Wolf (Puma)

Die Basis des indianischen Horoskops  ist das Medizinrad. Dieses bestimmt Dein indianisches Tierkreiszeichen – Dein Totemtier  – anhand einer bestimmten Position im Kreislauf von Natur- und Tierwelt zum Zeitpunkt Deiner Geburt. Dieser Position sind zudem immer eine Farbe, ein Mineral, ein Hüter des Geistes, ein Element, ein Elemente-Clan und eine Himmelsrichtung zugeordnet, die die Eigenschaften des Krafttiers mitbestimmen. Dein lebenslängliches Krafttier begleitet und unterstützt Dich auf Deinem Weg. Das Krafttier ist ein Tiergeist, mit einem Schutzengel zu vergleichen. Du kannst es weniger mit Deinem Verstand, als vielmehr mit Deiner Seele greifen, spüren und erfahren. Dein Krafttier muss im Laufe Deines Lebens nicht immer das Gleiche bleiben. Manche Menschen werden von mehreren oder wechselnden Krafttieren begleitet. Ein Krafttier kann auch als Helfertier für bestimmte Lebenssituationen zu Dir kommen.

Wenn Du mehr über Krafttiere erfahren möchtest, findest Du ausführliche Informationen unter Krafttiere. Unser Krafttier-Orakel hilft Dir, Dein Helfertier für bestimmte Lebensfragen zu finden.

Bedeutung des Wolfes

Wer dem Tierkreiszeichen Wolf, in anderen Horoskopen auch als Puma zu finden, angehört, ist vorsichtig, sensibel, anpassungsfähig und gerissen, kann aber auch unentschlossen und ängstlich sein. Der Wolf ist äußerst gerechtigkeitsliebend. In anderen Horoskopen ist das Tierkreiszeichen Wolf unter Puma zu finden, weil der Puma in Nordamerika in vielen Gegenden häufiger vorkommt. Die Eigenschaften bleiben die gleichen.

Zuordnungen

  • Totem : Klarer Verstand
  • Gegenpol : Braunbär
  • Mond : der großen Winde
  • Pflanze : Wegerich
  • Farbe : Blaugrün
  • Mineral: Türkis
  • Hüter des Geistes : Waboose
  • Element : Wasser, Luft
  • Elemente-Clan : Frosch
  • Ausrichtung : Nordost

Der Wolf (Puma) im Medizinrad

Medizinrad und Wolf (Puma) – Mond der großen Winde

Es geht darum, anderen die wahre Bedeutung von Werten und deren Bewahrung zu lehren. Hilfreich sind dabei der Edelstein Türkis und die Pflanze der Wegerich.

Der Wolf, der Frosch-Clan und das Element Wasser

Der Wolf gehört zum Frosch-Clan und damit zum Element Wasser. Dies erklärt seine hohe Sensibilität und seine Emotionalität. Diese ermöglicht dem Wolf, seine eigenen Gefühle, aber auch die seiner Mitmenschen wahrzunehmen. Wir können hier von einem starken Feingefühl sprechen. Diese starke Empathie sorgt mit dafür, dass der Wolf oftmals so zurückgezogen ist. In vielen Situationen möchte der Wolf all diese Emotionen gar nicht wahrnehmen und manchmal kann er nur schwer zwischen eigenen und fremden Gefühlen unterscheiden. Er muss lernen, hier besser zu differenzieren.

Seine Eigenschaften

Wolfsgeborene sind sehr intuitiv. Rein logisches Handeln ist nicht ihre Sache. Sie verlassen sich lieber auf ihr Bauchgefühl. Der Wolf gilt als loyal, mitfühlend und fürsorglich. Uneigennützig kümmert er sich gerne um seine Liebsten. Alles über den Charakter des Wolfs unter Wolf Eigenschaften.

Krafttier Wolf

Der Wolf ist sehr verbunden mit seiner Umgebung. Er kann den Herzschlag der Erde wahrnehmen. Der Mond verleiht ihm Kraft. Der Wolf symbolisiert auch die Schattenseiten unseres Daseins und lässt sie Dich erkennen. Der Wolf kommt zu Dir, wenn Du Kraft für Auseinandersetzungen brauchst oder wenn Du die Stärke einer Gemeinschaft anerkennen musst, ohne dabei Dich selbst oder Deine Träume zu verleugnen. Der Wolf bringt Dir spirituelle Energie und Intuition. Er macht Dich zum Lehrer, damit Du anderen Deine Erkenntnisse mitteilen kannst. Vielleicht sollst Du aber auch Deinen ‚inneren’ Lehrer entdecken, indem Du für eine Zeit die Einsamkeit suchst und in Dich hinein horchst. Folge der Fährte des Wolfs, um neue Wege zu gehen und lass Dir von ihm Deine Sinne schärfen.

Liebe und Freundschaft des Wolfes

Der Wolf ist für gewöhnlich sehr romantisch veranlagt. Ihrem Partner gegenüber zeigt er sich liebevoll uns fürsorglich. Seiner Sehnsucht nach Nähe steht er sich manchmal mit seiner Freiheitsliebe selbst im Wege. Ein weiteres Problem in der Beziehung zu einem Wolf kann werden, dass er auf Kritik sehr empfindlich reagiert. Alles über den Wolf in Beziehungen und Freundschaften unter Wolf in der Liebe.

Partnerhoroskop für dieses Totem

Wie auch unser westliches  Horoskop geht das indianische Horoskop davon aus, dass die zwölf Tierkreiszeichen unterschiedlich gut zueinander passen. Der Wolf passt dabei aus astrologischer Sicht am besten zu den Tierkreiszeichen Schneegans und Specht. Alle zwölf Paarkombinationen sind unter Partnerhoroskop Wolf genau nachzulesen.

Beruf und Karriere

Wölfe zeigen sich selten ehrgeizig, Karriere ist ihnen meist nicht wichtig. Sie lassen die Dinge auf sich zukommen. Er strebt danach, immer mehr Weisheit zu gewinnen und sein inneres Potential auszuschöpfen. Sieht er seinen Beruf jedoch als seine Lebensaufgabe, dann erhält dieser einen unglaublichen Stellenwert und wird unter Umständen über zwischenmenschliche Beziehungen gestellt. Dadurch, dass der Wolf einfühlsam und hilfsbereit ist, neigt er entsprechend zur Wahl von entsprechenden Berufen. Der Wolf ist ein guter Lehrer und nicht selten lebt er dies nicht nur im Privaten aus.  Wenn er nicht den spirituellen oder religiösen Weg einschlägt, kann er auch an einer Schule oder an der Universität landen.

Gesundheit des Wolfes

Der neuralgische Punkt des Wolfs sind die Füße. Diese sollte er gut pflegen und seinen Beinen immer wieder Rast und Ruhe gönnen. Wölfe haben einen Hang zur Realitätsflucht. Im weniger schlimmen Fall führt dies dazu, dass er ein Frustesser wird, in extremen Fällen führt die Flucht in die Traumwelt zum Missbrauch von Suchtmitteln. Dazu kommt ein großes Wissen um Gesundheit und Krankheit, so dass viele Wölfe auch zu Heilern werden können, wenn sie ihre eigene innere Verwundung annehmen können. Diese innere Wunde befindet sich im Seelischen und hat damit zu tun, dass sich der Wolf eine Art von Erlösung aus dieser Welt wünscht, die ihm oft als hart und herzlos vorkommt.

Spruch zum Wolf

„Der Mond ist die Sonne der Wölfe.“

Sprichwort (Unbekannt)