Indianisches Horoskop Braunbär

Medizinrad 

Indianisches Horoskop Braunbär

Indianisches Horoskop Braunbär: Das Tierkreiszeichen Braunbär (Totemtier 23.8. bis 21.9.) ist ruhig und friedliebend. Bedeutung, Zuordnung, Krafttier, Partnerhoroskop des Braunbärs.

Indianisches Sternzeichen Braunbär: 23. August bis zum 21. September

Übersicht über das indianische Horoskop
Eigenschaften des Braunbärs
Partnerhoroskop Braunbär
Liebe und Freundschaft des Braunbärs
indianisches-krafttier-icon-baerKrafttier Braunbär

Indianisches Totem Braunbär

Die Grundlage des indianischen Horoskops ist das sogenannte Medizinrad. Das Medizinrad symbolisiert den Kreislauf von Natur- und Tierwelt. Jeder Mensch tritt mit seiner Geburt zu einem bestimmten Punkt in das Medizinrad ein, dem eins von zwölf Totemtieren (oder indianische Tierkreiszeichen) zugeordnet ist, welches wiederum einem Mond, einem Element, einem Clan, einem Mineral, einer Pflanze, einer Farbe und einem Hüter des Geistes zugeordnet sind.

Dein lebenslängliches indianisches Krafttier begleitet und unterstützt Dich auf Deinem Weg. Dabei kommuniziert es weniger mit Deinem Verstand, als vielmehr mit Deiner Seele. Doch muss Dein Krafttier im Laufe Deines Lebens nicht immer das Gleiche bleiben. So wie unsere westlichen Sternzeichen durch den Aszendenten eine gewisse Entwicklung voraussagen, wechselt bei einigen Menschen im Laufe ihres Lebens auch ihr indianischer Tiergeist.  Manche Menschen haben sogar mehrere Krafttiere, die sie bei bestimmten Lebensabschnitten begleiten. Als Helfertier kann Dir ein Krafttier in entscheidenden Situationen zur Seite stehen.

Wenn Du mehr über Krafttiere erfahren möchtest, findest Du ausführliche Informationen unter Krafttiere. Unser Krafttier-Orakel hilft Dir, Dein Helfertier für bestimmte Lebensfragen zu finden.

Der Braunbär und seine Bedeutung

Der Braunbär ist naturverbunden und vor allem an seinem Überleben interessiert. Er liebt die Ordnung und ist pragmatisch, kann aber auch pedantisch und überkritisch sein. Braunbären sind im Grunde ihres Herzens romantisch.

Zuordnungen:

  • Totem: Geist
  • Gegenpol: Wolf
  • Mond: der Ernte
  • Pflanze: Veilchen
  • Farbe: Purpur
  • Mineral: Amethyst
  • Hüter des Geistes: Shawnodese
  • Element: Erde, Wasser
  • Elemente-Clan: Schildkröte
  • Ausrichtung: Südwest

Der Braunbär im indianischen Medizinrad

Braunbär – Mond der Ernte

Es geht beim Braunbär um kreative Neugier, um ein gutes Urteilsvermögen und um den Sinn für Gerechtigkeit. Es gilt zu erkennen, was Arbeit und Pflicht wirklich bedeuten. Wir sollten Kritik und Zynismus vermindern.

Der Braunbär, der Schildkröten-Clan und das Element Erde

Laut dem Medizinrad gehört der Braunbär zum Schildkröten-Clan und damit auch zum Element Erde. Das Element Erde gibt dem Braunbären Beharrlichkeit und das Bedürfnis nach Rückzug und Sicherheit, was er in seiner Höhle und mit seinem Winterschlaf ausleben kann. Der menschliche Braunbär braucht etwas damit Vergleichbares in seinem Leben, wenn er sich nicht in seinem Alltag aufreiben will. Die Erde gibt dem Braunbär außerdem eine Menge an praktischen Fähigkeiten mit auf den Weg.

Seine ganz besonderen Eigenschaften

Ruhig und zufrieden genießt der Braunbär auf unserem Bild sein Bad. Er sieht so selbstvergessen und friedlich aus, dass man sich nicht wundert, dass er sich in beinahe jedem Kinderzimmer in Form eines Kuschelteddys findet. Leicht vergisst man in der Betrachtung des Bären, dass es sich eigentlich um ein Raubtier handelt, dessen aggressive Seite man nicht unterschätzen sollte. Mehr über den Braunbär unter Braunbär Eigenschaften.

Krafttier Braunbär

Wenn Du Entschlossenheit, Mut, Schutz und Stärke brauchst, verbinde Dich mit dem Krafttier Braunbär. Lege Dir ein dichtes Fell und eine dicke Haut zu. Doch achte darauf, dass Du Dich nicht zu sehr verschließt. Hierfür ist es hilfreich, wenn Du zwischen Zeiten des Rückzugs und Zeiten, in denen Du kraftvoll nach außen auftrittst, wechselst. Auf diese Weise wirst Du reflektiert und zielgerichtet neue Schritte in Deinem Leben wagen können.

Als Hüter der Gesundheit gibt Dir der Bär nicht nur seelische, sondern auch physische Kraft. Eine weitere Stärke des Bären liegt in der Selbstbeobachtung. Bringe Deine Gedanken zur Ruhe und horche in Dich hinein. Suche die Antworten nicht bei anderen, Du findest sie nur bei Dir selbst.

Liebe und Freundschaft für den Braunbär

Das Totemtier Braunbär geht es auch mit der Liebe ruhig an. Wer sein Herz gewonnen hat, kann sich jedoch über einen treuen und loyalen Partner freuen. Mehr über den Braunbär Liebe und Freundschaft unter Braunbär Liebe und Freundschaft.

Sein Partnerhoroskop

Auch das indianische Horoskop geht davon aus, dass die verschiedenen Tierkreiszeichen unterschiedlich miteinander harmonieren. Wer passt am besten zum Bär? Alle zwölf Partnerkombinationen unter Partnerhoroskop Bär.

Beruf und Karriere des Braunbären

Dem Braunbär ist sein Beruf sehr wichtig. Er ist fleißig, pünktlich, zuverlässig und übernimmt auch gerne Verantwortung. Auch im Beruf ist er sehr anpassungsfähig. Meist genießt er so an seinem Arbeitsplatz viel Vertrauen und Wertschätzung. Wirkliche Führungsqualitäten bringt ein Braunbär selten mit. Lieber zieht er die Fäden im Hintergrund.

Braunbärgeborene müssen aufpassen, dass ihr Fleiß nicht in Überarbeitung ausartet. Der Braunbär neigt dazu, zum Workaholic zu werden oder sich ausnutzen zu lassen, wenn er nicht lernt, sich selbst und den anderen Grenzen zu setzen. Anecken kann der Braunbär beruflich durch seinen Hang zur Kritik. Diese kann auch in übertriebene Selbstkritik umschlagen, womit sich der Braunbär selbst schadet.

Seine Gesundheit

Der Braunbär neigt durch seinen großen Fleiß und seinen Perfektionismus dazu, sich zu viel zuzumuten. Leicht überschätzt er seine eigenen Kraftreserven. Zudem versagt sich der Braunbär durch seine Bescheidenheit selbst sehr viel, was zu Unzufriedenheit führen kann. Um Stress und seine Folgen zu vermeiden, sollten Bären-Menschen öfter einmal eine Pause einlegen und versuchen, das Leben lockerer anzugehen und den Genießer in sich ausleben und sich etwas Schönes gönnen.

Magen und Verdauungstrakt gehören zu den sensiblen Bereichen der Bärengeborenen. Da dieser Teil des Körpers besonders auch auf seelische Unzufriedenheit reagiert sollte auf eine ausgeglichene und gesunde Lebensführung geachtet werden. Da kommt es den Bärengeborenen zugute, dass es für sie typisch ist, sich übermäßig viel um ihre Gesundheit sorgen.

Spruch zum Braunbär

„The truly brave are soft of heart.” (Lord Byron)